Aktuelle Informationen

Liebe Aussteller der Mitteldeutschen Buchmesse, liebe Messebesucher und liebe Literaturinteressierte,

wie einige vielleicht schon aus einer Meldung der OTZ erfahren haben, hat der Verein "Pössneck attraktiver e.V." auf seiner letzten Mitgliederversammlung beschlossen, das Projekt "Mitteldeutsche Buchmesse" vorerst auszusetzen. Damit wird es im Jahr 2019 definitiv keine weitere "Mitteldeutsche Buchmesse" geben.
Dem Verein ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. 
Wir haben in den Jahren 2012, 2014 und 2016 auf dem Messegelände der Shedhalle und dem Umfeld der Stadt Pößneck mit hohem personellen und finanziellen Einsatz unseres  Vereins drei anspruchsvolle Messen mit einem jeweils umfangreichen Rahmenprogramm gestaltet. Vielen sind sicher noch unsere Eröffnungslesungen mit Manfred Krug, Peter Sodan und Thomas Bauer in Erinnerung. Während der drei Buchmessen haben über 120 Autoren und Verlage Lesungen gestaltet. Die Afterbookparty war ein fester Bestandteil jeder Messe. An den Schreibwettbewerben im Vorfeld der 2. und 3. Messe beteiligten sich über 500 Einsender aus 5 Ländern. 

Was hat den Verein zu der Entscheidung, die uns keinesfalls leichtgefallen ist, bewogen?

Die Mitteldeutsche Buchmesse ist ein Projekt das, mit wenigen Ausnahmen, keine Unterstützung von Sponsoren bekam. Die Hauptlast des finanziellen Risikos lag bei unserem Verein. Insbesondere die Besucherzahl der letzten Messe zeigte uns aber, dass es trotz vielfältigster Aktivitäten im Vorfeld der Mitteldeutschen Buchmesse und gleichbleibend moderater Eintrittspreise nicht gelang, die notwendige steigende Anzahl von Besuchern zu erreichen.
Gleichzeitig haben viele Kommunen und Vereine, unserem Beispiel folgend, regional und überregional ähnliche Projekte aufgelegt. 
Unsere (zum Teil auch sehr langjährigen) Aussteller erwarten aber von einer Mitteldeutschen Buchmesse mit Recht, dass eine ausreichende Anzahl Besucher die Shedhalle frequentieren. Das können wir nach einer intensiven Analyse der Besucherzahlen der drei Buchmessen leider für eine "vierte" gegenwärtig  nicht prognostizieren. 
Der Verein "Pößneck attraktiver e.V." bedankt sich an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Ausstellern, Helfern und Besuchern für ihr Engagement in Vorbereitung und erfolgreicher Durchführung der drei Buchmessen.

Entsprechend der Satzung unseres Vereins werden wir mit anderen Projekten daran mitwirken, dass Pößneck attraktiver wird.
Vielleicht sehen wir Sie auf einer anderen Veranstaltung des Vereins? Das wären zum Beispiel unser Open-Air-Kino am Freitag, den 15.6 und das Boule-Turnier am Sonnabend, den 16.6.2018? Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. 



 


 

Premiumsponsoren